Die Onlinerin - Full Service Agentur für digitale Kommunikation

– Z-Wert –

Z-Wert für Ski Bindungseinstellung

Grafik by kunstpiste.com

Der Z-Wert (Din-Wert) ist der Auslösewert der auf Sicherheitsbindungen für jeden Skifahrer (vom Fachmann!) individuell eingestellt werden muss. Zur Ermittlung des Z-Werts gibt es zwei amtlich anerkannte Methoden.

  • Tibiamethode: dabei wird die Breite des Tibiakopfs gemessen und der Wert anhand der Knochenfestigkeit und einiger der Parameter der Gewichtsmethode ermittelt.
  • Gewichtsmethode: Tabellenwerte werden statistisch aus Körpergrösse, Gewicht, Alter, Geschlecht, Fahrkönnen und Sohlenlänge ermittelt.

Beitrag Bewerten

Text
Grafik

Sterne

Gesamt

Leser Bewertung: Sei der erste, der bewertet!
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.