Die Onlinerin - Full Service Agentur für digitale Kommunikation

– Waterramp –

waterramp -wasserschanze

© Foto kunstpiste.com

Die Waterramp oder Wasserschanze ist eine effektive Sprungtrainingsanlage ohne Verletzungsrisiko für Snowboarder und Freestyler, 1970 ertmals in USA entwickelt. Der bis zu 40° geneigte Anlauf besteht aus einer mit Wasser besprühten Spezialmatte. Je nach Konstruktion und entsprechendem runden Übergang, fährt man mit bis zu 60 Km/h über den „Kicker“ und landet im Wasser.

Größte „Old School“ Anlage: Tschechien – Betreiber Olympiasieger Alez Valenta.
Größte „New School“ Anlage incl. 6 Meter breite Boarderamp: Wiener Donauinsel.

Defintion by Manfred Werner Austrian Freestyle Association

Beitrag Bewerten

Text
Grafik

Sterne

Gesamt

Leser Bewertung: Sei der erste, der bewertet!
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.