• hotel-bergruh.de

– Highsider –

highsider

Foto by Erich Spieß – tirolfoto.at

Der Begriff Highsider kommt aus dem Motorradsport und beschreibt einen Sturz bei dem plötzlich auftretende Kräfte das Sturzopfer in die Luft schleudern. Der Highsider kann zu schwereren Verletzungen führen.

Ursache 1: Wenn die Skis am Hinterende quer zum Kurvenradius wegrutschen neigt sich der Oberkörper zum Hang. Erhalten die Skis in dieser Phase wieder Kantengriff, wirken Kräfte die den Skifahrer ruckartig in die Höhe katapultieren.

Ursache 2: Wird gegen Schwungende der Aufkantwinkel sehr groß und die Kurve sehr eng und der Läufer reduziert den Druck auf die Ski nicht, ist ein „Highsider“ kaum vermeidbar. Diese Form von Stürzen war früher eher selten, mit Carvingskis kommen sie jedoch auf Grund der sie auszeichnenden Dynamik, besonders im Rennlauf recht häufig vor und fähren manchmal zu schmerzhaften Becken- Rumpf- und Schultergürtelprellungen.

Beitrag Bewerten

Text
Grafik

Sterne

Gesamt

Leser Bewertung: Sei der erste, der bewertet!
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *