• hotel-bergruh.de

– Cap Ski –

Capski

Skizze by kunstpiste.com

Bei dem Cap Ski (oder auch Schalenski) besteht der Obergurt und die Seitenwangen aus einem Stück. In diese Schale werden der Kern (Holz, Schaum oder kombiniert), die Kanten, der Untergurt und die Lauffläche eingelegt und verklebt.

Man unterscheidet die echte Cap-Bauweise, bei der die Schale eine tragende Schicht darstellt, und strenggenommen ebenso als Sandwich Bauweise bezeichnet werden müsste und eine „kosmetische“ Schalenbauweise, bei der eine Schale einfach nur das „Innenleben“ des Skis verdeckt.

Beitrag Bewerten

Text
Grafik

Sterne

Gesamt

Leser Bewertung: 5 ( 1 Bewertungen)
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *