Warum Skilexikon?

Die biblische Geschichte vom „Turmbau zu Babel“ verweist auf ein Problem, das uns auch im Schnee nicht fremd ist: Die Vielfalt der Sprachen und Fachausdrücke macht eine sinnvolle Kommunikation oft schwierig oder unmöglich!

Wos is?

Die Skiwelt verfügt über ihr traditionelles, alpenländisch orientiertes, eher schwer verständliches Skichinesisch. Ausserdem prägen neue Entwicklungen neue Begriffe, deren Definitionen oft noch unklar und in Bewegung sind.

Kunstpiste.com hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Beitrag zur besseren Verständigung unter Skifahrern zu leisten. Das möchten wir natürlich gerne möglichst interaktiv tun und die laufende Entwicklung von Begriffen aus der Skiwelt multimedial abbilden.

Begriff vorschlagen

0 + 1 = ?