• hotel-bergruh.de

– Buckelpiste –

Buckelpiste

Foto by kunstpiste.com

Eine Buckelpiste entseht auf steileren Hängen durch Schneeanhäufungen wenn viele Skifahrer entlang der Falllinie kurze gedriftete Schwünge fahren.

Buckelpistenfahren erfordert eine sehr dynamische Fahrweise. Der Richtungswechsel sollte jedes Mal beim Überqueren der Falllinie ausgelöst werden, weshalb eine sehr aktive, geländeangepasste und kontrollierte Fahrtechnik Grundvoraussetzung ist.

Buckelpiste oder Mogul Skiing ist im Freestyle Skiing eine eigene Disziplin bei der eine vorgegebene Strecke in möglichst kurzer Zeit zu durchfahren ist und zwei verschiedene Sprünge in die Fahrt eingebaut werden. Die Wertung Erfolgt nach Punkten – 50% technische Ausführung der Fahrt, 25% Sprünge, 25% Zeit.

Beitrag Bewerten

Text
Grafik

Sterne

Gesamt

Leser Bewertung: 5 ( 1 Bewertungen)
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *