Die Onlinerin - Full Service Agentur für digitale Kommunikation

– Kristiania Schwung –

kristiania schwung

Kristiania leitet sich aus Kristianiasand ab (alter Name für Oslo) und ist der Name für eine alte norwegische Skitechnik, welche der alpinen Skitechnik zu Grunde liegt. Bei Kristiania-Bögen entstand durch verstärktes Verwinden eine parallele Skiführung.

Kristiania Schwünge eigneten sich besonders gut für einen schnellen Übergang zum Quer-Fahren, bzw. zum Halt bringenden Seitrutschen oder Querstellen der Skis, das im Alpenländischen Sprachgebrauch als Abkristeln bezeichnet wurde.

Beitrag Bewerten

Text
Grafik

Sterne

Gesamt

Leser Bewertung: 3.22 ( 3 Bewertungen)
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.