Die Onlinerin - Full Service Agentur für digitale Kommunikation

– Sitzmark –

Sitzmark

Photo by Silvano Rebai – Fotolia

Als Sitzmark wird im Englischen der Gesäß-Abdruck eines gestürzten Skifahrers bezeichnet. Als beliebter Name für Gastronomie-Betriebe hat sich Sitzmark in nordamerikanischen Skigebieten etabliert.

Beitrag Bewerten

Text
Grafik

Sterne

Gesamt

Leser Bewertung: 4.65 ( 1 Bewertungen)
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.